Feuerwehr Stockstadt am Rhein

GEMEINSAM FÜR IHRE SICHERHEIT



Brandeinsatz 19.07.2015

Am Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt gegen 3:00 Uhr nach Biebesheim alarmiert. Angefordert wurden wir von der Feuerwehr Biebesheim in das Industriegebiet. Dort hat sich ein Palettenlager einer Spedition entzündet. In Folge dessen explodierte ein Erdgastank der sich in der Nähe befand. Dadurch erweiterte sich der Brandbereich enorm und die alarmierten Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun.
Die Feuerwehr Stockstadt sicherte ein Gebäude, welches unmittelbar neben der Explosionsstelle stand und löschte dort befindliche Brandnester. Weiterhin nahm die Feuerwehr Stockstadt die Brandbekämpfung der Gleisanlage der Deutschen Bahn vor, welches sich ebenfalls durch die Explosion entzündet hat.
Die Feuerwehr Stockstadt war bis ca. 7:00 Uhr im Einsatz. Danach wurden die Fahrzeuge im Gerätehaus Stockstadt wieder einsatzbereit gemacht.

Insgesamt waren die Feuerwehr aus Biebesheim, Stockstadt, Gernsheim, Allmendfeld, Riedstadt, Pfungstadt und der Firma Merck, sowie das DRK Biebesheim/Gernsheim mit insgesamt 150 Personen im Einsatz.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.wiesbaden112.de/gastank-explodiert-bei-grossbran…  
http://www.echo-online.de/…/explosion-auf-dem-gelaende-eine…

Vielen Dank an Wiesbaden112 für die Bilder!