Feuerwehr Stockstadt am Rhein

GEMEINSAM FÜR IHRE SICHERHEIT



Brandeinsatz - F2

BRANDEINSATZ - STOCKSTADT Am frühen Morgen des Feiertags wurde die Feuerwehr Stockstadt gegen 6 Uhr alarmiert. Gemeldet wurde den Freiwilligen ein Brand im Kühlhaus des Vogelvereins in Stockstadt.
Die Anfahrt zur Unglücksstelle gestaltete sich schwierig, da parkende Fahrzeuge die Fahrbahnbreite sehr einschränkten.
Vor Ort wurde der Brand unter schwerem Atemschutz bekämpft und die Dachhaut geöffnet. Zudem mussten sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt zu dem Kühlraum verschaffen, um den Brand effektiv zu bekämpfen. Es stelle sich jedoch relativ schnell raus, dass der Brand glücklicher Weise nur in der Zwischendecke befand. Der Zwischenraum wurde mit Schaum geflutet und mit der Wärmebildkamera begutachtet.
Zuletzt wurden Teile des Dachs entfernt, um letzte Glutnester abzulöschen.


Im Einsatz befindliche Fahrzeuge:
Fl.Sto 44
Fl.Sto 43
Fl.Sto 19-2
Fl.Sto 19-1
RK GG 20/83-1
Feuerwehr Biebesheim
DRK OV Biebesheim