Feuerwehr Stockstadt am Rhein

GEMEINSAM FÜR IHRE SICHERHEIT



Hilfeleistung - H1

VERKEHRSUNFALL - STOCKSTADT Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Stockstadt zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Odenwaldring / K154 gerufen. Beim Abbiegen trafen sich zwei Fahrzeuge frontal und verloren draufhin Betriebsstoffe. Die Feuerwehr Stockstadt nahm mit Ölbindmittel die Betriebsstoffe auf und sicherte die Einsatzstelle gegen den laufenden Verkehr. Die Innensassen des Fahrzeugs wurden vom Rettungsdienst des Kreises Groß-Gerau (DRK) versorgt. Der genaue Unfallhergang wird von der Polizei noch geklärt.